StreetArtFestival Chur

Good to know

Am Street Art Festival Chur verwandeln Urban Artists aus China, Deutschland, England, Griechenland, Italien, Korea, den Niederlande und der Schweiz das Stadtzentrum in eine riesige Open Air Galerie. Vom Bahnhof bis ins Welschdörfli entstehen einzigartige Kunstwerke - an mehrstöckigen Gebäudefassaden, in einer Parkhauseinfahrt, auf Schaufenstern, verschiedenen Wänden und temporären Flächen.

Infopoint

Der Infopoint beim Steinbock am Bahnhofplatz ist deine erste Anlaufstelle für alle Fragen. Unser Team hilft dir gerne weiter. Hier kannst du einen Übersichtsplan abholen, bekommst Infos zum Programm sowie zu all den verschiedenen Supporter-Angeboten und falls es noch freie Plätze hat, kannst du Tickets für Führungen und Workshops buchen.

Fr & Sa 10.00 - 20.00 Uhr

So 10.00 - 17.00 Uhr

MUVA App

Die MUVA App kennt das ganze Programm, weiss alles über die Artists und wo genau diese malen. Die App navigiert dich durch die Stadt und bietet dir praktische Filterfunktionen. Einfach auf dein Smartphone laden und du bist bereit für das Street Art Festival Chur!

Murals

Die ersten Artists beginnen bereits 10 Tage vor dem Festival mit den Arbeiten an ihren grossflächigen Wandgemälden. Die insgesamt 14 Murals werden grösstenteils am Festival selbst fertiggestellt, während einzelne Werke dann schon vollendet sind. Du kannst die Murals während und auch nach dem Festival mit der MUVA App erkunden. Wenn du aber mehr über die Artists und ihre Werke erfahren möchtest, nimm an einer unserer Führungen teil!

Live Paintings

An den Live-Paintings in der Bahnhof- und Poststrasse kannst du den Artists über die Schulter schauen. Du wirst nicht nur über das Handwerk und die künstlerischen Skills staunen, sondern auch über die verschiedenen Techniken und die Vielfalt der Stile. Auf den eigens für das SAFC hergestellten Dreiecken entstehen live und meistens in Farbe 30 einzigartige Kunstwerke.

Jam

Im Stadtgarten erlebst du die ganze Vielfalt der Hip Hop Kultur! An der Jam im Stadtgarten gestalten verschiedene Artists über die drei Festivaltage gemeinsam eine 50 Meter lange Wand. An den Turntables auf dem Red Bull DJ Truck stehen C-Zar, O-Lee und Swedish. Dazu kommen als besondere Highlights ein Rap Cypher, das Breaking Battle und natürlich das Bombers Battle.

Viva con Agua

Viva con Agua unterstützt sauberes Trinkwasser weltweit! Auch am SAFC kannst du dein Depot spenden. Schmeisse deinen Depotbecher direkt in eine der offiziellen Sammeltonnen oder gib ihn an der Viva con Agua-Rücknahmestelle am Postplatz ab. Dort gestalten die Aritsts AEMKA, Martin Tiziani, Taina, ELF und Marillu übrigens live Leinwände und neue Sammeltonnen.

Hall of Fame

Als Hall of Fame werden Flächen bezeichnet, die zum legalen Sprayen freigegeben wurden. In der Street Art Stadt Chur gibt es seit 10 Jahren mehrere solche Wände. Pünktlich zur dritten Ausgabe des SAFC wurden neue Flächen bei der Bahnunterführung Ringstrasse und die hintere Wand beim Wartehaus Obere Au freigegeben. Ein Besuch der ständig wechselnden Werke lohnt sich!